Recap

Preview

CEH BLEIBT UNGESCHLAGEN

Wie am Mittwochabend auf dem Sechseläutenplatz Kugelstösserin Chase Ealey (USA) gelang Diskuswerfer Kristjan Čeh (SLO) die Fortführung einer beeindruckenden Serie. Einzig die beiden Weltmeister gewannen in ihrer Disziplin alle Wanda Diamond League Meetings 2022. Čeh folgte Ealey am Donnerstagabend mit einem Wurf auf 67,10 m und wies die Konkurrenz, angeführt von Lukas Weißhaidinger, in die Schranken.  

Die erste US-amerikanische WM-Medaillengewinnerin im Diskus überhaupt ist auch die Siegerin von Weltklasse Zürich 2022. Der weiteste Wurf von Valarie Allman, der Dritten der Welttitelkämpfe von Eugene, landete nach 67,77 m.

ZÜRICH ERWARTET IHREN TANZ

Valarie Allman (27), die amerikanische Olympiasiegerin 2021, ist bekannt für ihre tänzerische Leichtigkeit im Diskusring. Dabei profitiert die Produktdesignerin und Assistentin der Universität von Texas auch von ihrer langjährigen Tanzausbildung. Als WM-Dritte in Eugene gewann Allman die erste Diskus-WM-Medaille der USA bei den Frauen. Knapp vor ihr holte Altmeisterin Sandra Perkovic (32) aus Kroatien, die jeweils zweifache Olympiasiegerin und Weltmeisterin, Silber.

Bei den Männern kommt es zum Generationenduell zwischen dem neuen Weltmeister Kristjan Čeh (23) aus Slowenien und dem schwedischen Olympiasieger Daniel Ståhl (30).

Stats

Olympic Champion: Valarie ALLMAN (USA) 68.98
World Champion: Feng BIN (CHN) 69.12
European Champion: Sandra PERKOVIC (CRO) 67.95
World Lead: Valarie ALLMAN (USA) 71.46

Olympic Champion: Daniel STÅHL (SWE) 68.90
World Champion: Kristjan ČEH (SLO) 71.13
European Champion: Mykolas ALEKNA (LTU) 69.78
World Lead: Daniel STÅHL (SWE) 71.47

Newsletter abonnieren

Als Friend profitierst du von attraktiven Vorteilen – wie z. B. das Ticket-Vorkaufsrecht für 2023. Registriere dich mit deiner E-Mail: